IL BASTARDO

 

In der Nähe von Palermo wird Sergio Messoni, der Sohn des italienischen Umweltministers, erschossen. Mit ihm drei Männer und ein kleines Mädchen, das versehentlich in die Schusslinie geraten ist. Für Alessandro Valverde, Mafiajäger der italienischen Spezialeinheit DIA, steht fest, dass hier ein eiskalter Profikiller ganze Arbeit geleistet hat. Das Motiv liegt allerdings völlig im Dunkeln. Erst nach und nach findet Valverde heraus, dass es um Erpressung und die illegale Beseitigung von hoch toxischem Müll geht …

Kurzweiliger Plot mit rasantem Tempo, spannend, verstörend und wendungsreich. Wieder einmal gibt Mancini tiefe und authentische Einblicke in das Innere der "ehrenwerten Gesellschaft".

Süddeutsche Zeitung

 

Ein echter Mancini, wie man ihn erwartet. Stets hat man das Gefühl, mitten im Geschehen,

ja - selbst an der Handlung beteiligt zu sein. Gänsehaut garantiert.

WELT

Meine Werke in vielen Sprachen

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.